Bewegtes Klassenzimmer

Bewegungspausen

 

Bewegung ist gesund! Sie dient der Aktivierung oder der Entspannung, der Kräftigung der Muskulatur und Verbesserung der Koordination. Oft genügen wenige Minuten, wenn man während des Unterrichts kleine Pausen für Bewegungseinheiten im Klassenzimmer einlegt. Sabrina Schamberger und Sherin Watzlawzyk-Sutter zeigen mit ihren Klassen, wie neben dem Wissenserwerb im Klassenraum auch verschiedene Muskelgruppen trainiert werden können. Aktivierende Bewegungsspiele bringen den Kreislauf in Schwung und schaffen Erholung von Konzentration und ruhigem Sitzen. Rockige Musik unterstützt nicht nur bei kurzen Spielen, sie gibt auch den Rhythmus bei Tänzen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden vor. Auch mäßig aktivierende Übungen werden gezeigt und erklärt. Hierbei werden das Zuhören und Bewegungen miteinander verknüpft. Übungen in Kleingruppen, Massage, Yoga und Gehirntraining sorgen für Entspannung und Förderung der Konzentration. Dieser Film dient als Anleitung für Bewegungsübungen in der Klasse und ist mit dem interaktiven Begleitmaterial bestens im Unterricht einsetzbar.

Titel: Bewegtes Klassenzimmer
Untertitel: Bewegungspausen
Lauflänge: 39:07 min.
Format: 16:9
Sprachen: DE, EN, TR
Zielgruppe: GRU
Artikelnummer: 4662223
Unterrichtsfach: SPO